Aktuelles

Unsere Schulpsychologie gibt folgende Ratschläge zur Organisation des „Schultags neu“:

 

  • Strukturieren Sie – im Rahmen eigener Home-Office-Verpflichtungen – den Tag in Lernphasen, Pausen und Freizeit. Struktur ist besonders wichtig für das Lernen zu Hause. Versuchen Sie, einen täglichen Ablauf zu Hause zu finden, den Sie gemeinsam mit Ihren Kindern festlegen und der ihr Kind ist an den schulischen Rhythmus gewöhnt. Wenn ihr Kind in der Schule mit offenen Lernformen selbständig arbeitet, so lassen sie dies auch zuhause zu.

 

  • Wie ausgedehnt die Lernzeiten gestaltet werden, hängt auch vom Alter der Schüler/innen ab: Da Erwachsene die Konzentrationsspanne der Kinder oft überschätzen, sind hier Zeiten aufgeführt: Für Kinder bis Ende der 2. Klasse beträgt die Zeitspanne, in der sich das Kind konzentrieren kann, 10 bis 15 Minuten, bei Kindern der 3. und 4. Klasse ca. 20 Minuten.

 

  • Die Aufgaben sollten von der Schule so gestaltet sein, dass sie selbständiges Arbeiten ermöglichen. Stehen Sie aber bitte unterstützend und für Nachfragen zur Verfügung.

 

  • Versuchen Sie für die Kinder einen separaten, ruhigen Arbeitsplatz zu schaffen, der diesen für die gesamte Zeit zur Verfügung steht. Man sollte Lern- und Spielräume am besten trennen z. B. am Küchentisch oder am Schreibtisch im Kinderzimmer wird Hausübung gemacht und gelernt – am Couchtisch wird gespielt und ferngesehen.

 

  • Lernen soll Spaß machen und spielerisch sein! Seien Sie geduldig und setzen Sie Ihre Kinder nicht unter Druck. Auch für diese ist der Unterricht zu Hause auch eine neue und ungewohnte Situation, an die sie sich erst gewöhnen müssen. Loben und motivieren Sie ausreichend und unmittelbar. Bei Fehlern korrigieren Sie behutsam.

 

  • Halten Sie Kontakt zu den Lehrpersonen und wenden sich bei Problemen an die entsprechenden Ansprechpartner/innen. Geben Sie bitte bei Überforderung und Überlastung der Kinder direktes Feedback an die Klassenlehrkraft oder den Klassenvorstand/die Klassenvorständin.

 

  • Auch Erziehungsberechtigte brauchen einmal eine Pause! Um Überforderungen zu vermeiden und den Alltag zu Hause aufzulockern, ist regelmäßige Pausensetzung auch für Sie ratsam.

 

Weitere Tipps werden laufend zusammengestellt und sind in Kürze auf der BMBWF Homepage verfügbar. www.schulpsychologie.at/gesundheitsförderung

Der Zeitaum bis zu den Osterferien ist keine schulfreie Zeit!

Die Schüler und Schülerinnen werden jeden Tag mit Übungsaufgaben und Lernmaterial über Google Classroom versorgt. Fallweise wird Video-Unterricht über Google Hangouts Meet stattfinden, die Termine dazu sind im Google Calendar zu finden.

Die Schüler und Schülerinnen wurden mit den oben genannten Online-Tools vertraut gemacht und sind dazu verpflichtet, sich aktiv daran zu beteiligen - die Videoanleitungen unten sollen dabei helfen!

Für telefonische Auskünfte stehen wir an Schultagen von 8:00 bis 12:00 Uhr unter Direktion 05332/7826530 oder Konferenzzimmer 05332/7826531 zur Verfügung.

 Das Lehrerteam der PTS Wörgl

 

Previous Next

Das war öfter von den BesucherInnen am vergangenen Freitag zu hören. Da konnte man sich nämlich ein Bild von unserer Schule machen. Viele SchülerInnen der NMS aus Wörgl und den Umlandgemeinden konnten sich von der Qualität der Ausbildung in den einzelnen Fachbereichen überzeugen.

Wer also eine Lehre anstrebt, ist bei uns bestens aufgehoben - wir sind nämlich der einzige Schultyp, der die Jugendlichen speziell auf einen erfolgreichen Berufseinstieg in die Lehre vorbereiten und tatkräftig unterstützen kann.


 

Previous Next

Im November wurden unsere Metaller von der Firma Nordica besucht. Stephan Hillberger leitete einen Workshop. Mit viel Begeisterung waren unsere Schüler bei der Sache - sie konnten viel Neues, was das richtige Präparieren von Ski anbelangt, von Stephan erfahren.


 

Diesen Freitag ist es soweit, der Tag der offenen Tür an unserer Schule findet statt. Sei dabei und finde vieles Neues über unsere Fachbereiche heraus!


 

Über die PTS Wörgl

Wir begleiten die Jugendlichen auf Ihrem Weg mit Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Berufsgrundbildung in den Fachbereichen, Betriebserkunden und Schnuppertagen.

Absolventen sind mit den grundlegenden Fertigkeiten ihres Berufes vertraut und auf die Berufswelt bestens vorbereitet.

Impressum

Polytechnische Schule Wörgl

Unterguggenbergerstraße 8

A-6300 Wörgl

Lehrerzimmer +43 5332 77258 531
Direktion +43 5332 77258 530

F +43 5332 77258 539

Copyright © 2018 Polytechnische Schule Wörgl. All rights reserved. Designed by © Engine Templates | Powered by Joomla!

Search