Spielerisch Energie kennen lernen

Wir sind mit Experimenten am Wörgler Christkindlmarkt vertreten. Spielerisch Energie kennen lernen, Energie ist die treibende Kraft, welche Wörgl kennzeichnet. Mit dem Begriff Energie ist aber nicht nur der physikalische Umstand gemeint, sondern auch die Dynamik und Tatkraft der Menschen in der Unterländer Stadtgemeinde. So baut das Stadtmarketing Wörgl derzeit auf Kooperationen mit ortsansässigen Schulen, um den „Energiefluss“ in gemeinsamen Projekten in Bewegung zu halten.

Eine Umsetzung daraus kann man ab dem 1. Dezember im Energiezauberland des Wörgler Weihnachtsmarktes im Park des Seniorenheimes aktiv miterleben. Fünf Schülerinnen und Schüler unter ihrem Lehrer Gottfried Schneider erarbeiteten für die Kinderbetreuung am Weihnachtsmarkt vier einfache, aber spannende Experimente, um Kindern die Leitfähigkeit von Strom anhand unterschiedlichster Gegenstände und Materialien spielerisch näher zu bringen. So kann man unter anderem sehen, dass eine Kartoffel als Batterie verwendet wird und dass Strom im Gegensatz zu Himbeersaft im Salzwasser fließt und Lampen zum Leuchten bringt.

Im Bild von links:  Melanie Moser, Eva Teißl (Stadtmarketing Wörgl), Katrin Harringer, Sarah Pehertsdorfer (Stadtmarketing Wörgl), Florian Prem, Mahmood Hojati und Mathias Krepatz. (Foto: H. Berger/Stadt Wörgl)

Exkursion zur TFBS Metalltechnik

Exkursion der Metaller am 17.10.2017 zur Tiroler Fachberufsschule für Metalltechnik in Innsbruck

Wir besuchten die TFBS für Metalltechnik, für Installations- und Blechtechnik und die TFBS für Kfz-Technik. Es war ein interessanter Tag und hat uns sehr gefallen.

 

Schülervertreterwahl

Es haben sich heute sieben Kandidaten der Wahl gestellt - die Wahl brachte folgendes Ergebnis:

  • Mario [ganz rechts im Bild], Klasse A, (388 Punkte) wurde zum Schulsprecher gewählt.
  • Tolgahan [auf dem Foto der zweite von rechts], Klasse D, (382 Punkte) ist Schulsprecher-Stellvertreter.
  • Katrin [im Bild mittig], Klasse C, (265 Punkte) macht die Reihe der Schülervertreter im Schuljahr 2017/18 komplett

Elternvertreter-Wahl

In den Schulgemeinschaftsausschuss wurden heute, am 11.10.2017 folgende Elternvertreter gewählt:

Salvenmoser Peter

Karaca Mirko

Unterweger Siegfried

deren Stellvertreter sind:

Mandorfer Irene

Frau Unterganschnigg

Moser Gabi

Projektpräsentationen vor großem Publikum

Nach der Bewerbung für die einzelnen Fachbereiche wurden die besten Projekte in der Aula vorgestellt. Ein fachkundige Jury bewertete die Qualität der Projekte.

Das Ergebnis der Jury:

Fachbereich Elektro:   Schülername Projekttitel
18 Punkte   Harringer Katrin lichtverfolgender Insektenroboter
18 Punkte   Parolini Raphael Ampel-Schaltung
18 Punkte   Delle Andreas Kreuzung mit Ampel
Fachbereich Metall:      
12 Punkte   Geljic Mario Wandkreuz
14 Punkte   Qadiri Sohrab Motorrad aus Fundstücken
16 Punkte   Kurz Laurin Kran
Fachbereich Holz:      
16 Punkte   Simbürger Emanuel Miniatur Grabstein
10 Punkte   Harringer Julia Bilderrahmen aus Haselnussstecken
20 Punkte   Greiderer Marco Weihnachtskrippe
Fachbereich Dienstleistungen:      
14 Punkte   Oba Aylin Schminken
8 Punkte   Sabic Seijla Handcreme herstellen
8 Punkte   Candir Nazan Baby - Hebamme Interview
Fachbereich Handel / Büro:      
14 Punkte   Kirstein Christoph 3D Druck eines Würfels mit freecad
16 Punkte   Gschwentner Sophia Zirbenkissen
8 Punkte   Hechenblaickner Florian Erstellen einer Website
Fachbereich Tourismus:      
10 Punkte   Oberdacher Daniel Tiramisu (Kiwi / Banane & Erdbeere)
10 Punkte   Pflug Fabio Zimtstern Muffins

 

Seite 1 von 14